Archiv für Januar 2009

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“

– post..| queer..| linksradikal-feministische Gruppen und ihre Konflikte

Vortrag und Diskussion

am Do., 5.2. 16h

mit Melanie Groß

Wie ist politische Handlungsfähigkeit möglich ohne Rückgriff auf ein fragwürdiges „Wir Frauen“? Politische Gruppen finden durch ihre Orientierung am konkreten Handeln punktuelle Lösungen für dieses theoretische Dilemma. Die zwischen ihnen entstehenden Konflikte lassen sich als eine besondere Stärke politischer Bewegungen verstehen, durch die es möglich wird, unterschiedliche Ebenen gleichzeitig existierender Machtformen anzugreifen.

Melanie Groß: Autorin des Buches „Geschlecht und Widerstand“. Mitbegründerin des Feministischen Instituts Hamburg. Professur für Jugendarbeit an der FH Kiel.

Veranstaltung am 5.2. um 16h im Café Knallhart (Erdgeschoss Von-Melle-Park 9/Campus)

ab 18h Soli-Kneipe